In Tautendorf lässt Kamel Paul entspannt die Lippe und die Seele baumeln

Text von Steffi Roback ( LVZ vom 25.07.2020 )

Idyllische Fleckchen wie in Tautendorf, wo Mensch und Tier in ruhiger Dorfrandlage entspannen können, liegen gar nicht so weit entfernt. Mit Kamel Paul in der Nachbarschaft können Gäste zum Beispiel im Tiny House im Grünen übernachten. Doch dort ist noch viel mehr zu erleben.



Tautendorf. Uhr In Tautendorf lässt Kamel Paul entspannt die Lippe und die Seele baumeln Idyllische Fleckchen wie in Tautendorf, wo Mensch und Tier in ruhiger Dorfrandlage entspannen können, liegen gar nicht so weit entfernt. Mit Kamel Paul in der Nachbarschaft können Gäste zum Beispiel im Tiny House im Grünen übernachten. Doch dort ist noch viel mehr zu erleben. Vorne Gasthof, dahinter ein kleines Idyll für Mensch und Tier – so ist in Kurzfassung beschreibbar, was sich in den vergangenen Jahren im früheren Gasthof von Tautendorf entwickelt hat. Im Garten leben in großen Freiläufen Emus, Gänse, Schweine, zwei Esel, ein Pferd und weitere Haustiere. Tiere auf weiter Flur In Volieren haben Vögel ihr zu Hause, zu deren Füßen Schildkröten ihr Refugium bewohnen. Eine kleine Gruppe Alpakas ist auf dem weitläugen Grundstück zu Hause, zwei Esel, ein Pony, ein Pferd... Gerade für die Kinder unter den Gästen bieten die Tiere Gelegenheit für unverhote neue Erfahrungen. Momentan erlebt dies eine Gruppe von zehn Kinder und Jugendlichen aus der Umgebung von Zwickau. Mit dem Verein Alter Gasometer Zwickau verleben sie derzeit eine Ferienfreizeit mit Musikworkshop. Ein großer Teil der Kinder zeltet auf dem Gelände am Tautendorfer Gasthof.

Kultur- und Medienpädagogin Diana Freydank gehört zu den erwachsenen Begleitern der Gruppe. Sie erzählt: „Ursprünglich hatte wir vor, im Sommer auf die Insel Rügen zu fahren. Das wurde wegen der Corona-Auagen immer unsicherer. Wir suchten deshalb etwas in der Nähe und stießen auf dieses Idyll bei Leisnig.“ Glücksfall: In der Umgebung viel zu erleben Dass in der Stadt beziehungsweise in der Umgebung weitere Möglichkeiten existieren, mit Kindern etwas zu unternehmen, sei ein Glücksfall, sagt sie. Das vereinseigene Workshop-Angebot, aus selbst gesammelten Hölzern ein Xylofon zu bauen, farbig anzustreichen und zum Klingen zu bringen, wird ankiert mit Angeboten in der Umgebung. Dazu hatte Matthias Bittner zum Beispiel Kontakt aufgenommen zu Thomas Katschmann von den Leisniger Kanuten. Unter anderem machte die Gruppe dort an einem Tag Station. An einem anderen Nachmittag kam jemand zum Bogenschießen auf die am Gasthof existierende Anlage. Für Kinder sind die Tiere spannend Immer wieder sind es die Tiere, an deren Gattern die Kinder stehen bleiben, zum Beobachten oder zum Streicheln. Seit einigen Wochen wohnt zum Beispiel ein Kamel Namens Paul in Tautendorf, in einem eigenen, geräumigen Auslauf. „Wir ermöglichen es unseren jungen Gästen gern, mit den Tieren Kontakt aufzunehmen und Zeit mit ihnen zu verbringen“ , sagt Nicole Rietzschel. Nicht selten fassen Kinder mit an, wenn Tiere gefüttert werden. Wer sich mit Pferden auskennt, hilft beim Striegeln. Und natürlich wird auch ausgeritten. Höhepunkt gerade für Gruppen sind Spaziergänge in der Umgebung mit den Alpakas. Relaxtes skandinavisches Lebensgefühl Im ehemaligen Gasthof wohnen Matthias Bittner und Nicole Rietzschel mit ihren Kindern. Und sie sind gern Gastgeber für Menschen, die hier in Ruhe ausspannen möchten. Die Gasthof-Zimmer werden vermietet. Nach und nach kommen weitere Übernachtungsmöglichkeiten dazu, die in den Sommermonaten vor allem für Familien mit Kindern AbenteuerFeeling aufkommen lassen: Im Garten hat Bittner kleine Holzhäuser gebaut. Die Bauart dieser Tiny Houses lässt unschwer erahnen, dass die Familie lange Zeit in Schweden lebte. Von dem relaxten skandinavischen Lebensgefühl geben die heutigen Gasthofbewohner gern etwas an ihre Gäste weiter. Von Ste Robak

2 Ansichten

AGB´S            IMPRESSUM         HAUSORDNUNG          PARTNER          KONTAKT          MITGLIEDER LOG IN                                                                                                                                                               -

Tiergarten Tautendorf e.V.

Copyright © 2019 - 2020 Tiergarten Tautendorf e.V.  All Rights Reserved.

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram